Huawei stellt HiSilicon Kirin 950 offiziell vor

0

Huawei Logo

Heute nun wurde, wie erwartet, der neue Huawei HiSilicon Kirin 950 offiziell vorgestellt. Der neue Octa-Core-Prozessor wird sein Debüt wohl im neuen Huawei Mate 8 feiern, welches am 26. November in Peking vorgestellt werden wird.

Der neue HiSilicon Kirin 950 Octa-Core-Prozessor soll es vor allem mit der Konkurrenz von Qualcomm und Samsung aufnehmen. Der neue Prozessor basiert auf der big.LITTLE-Technologie von ARM und verfügt über vier Cortex-A72-Kerne mit 2,53 GHz und vier Cortex-A53-Kerne mit 1,8 GHz. Als Grafikchip wird die Mali-T880-GPU verbaut. Diese soll um 100 Prozent schneller sein als die im Vorgänger Kirin 930 verwendete GPU. Ferner gibt es auch noch einen i5-Co-Prozessor, der sich um die Steuerung der Sensoren (Gyroskop, Magnetometer und Barometer) kümmern soll. LTE mit Cat 6 mit bis zu 300 MBit/s im Download unterstützt. Der Prozessor wird bei TMSC im 16nm FinFET-Verfahren hergestellt. Bei der Vorstellung durchlief der HiSilicon Kirin 950 einen AnTuTu-Benchmark und erreichte dort 82.945 Punkte. Das ist doch schon deutlich mehr als z.B. das Samsung Galaxy S6 edge mit 69.042 Punkte.


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.