Huawei TalkBand B5 offiziell vorgestellt

Mit dem Huawei TalkBand B5 hat der chinesische Hersteller auch sein neuen Fitness-Tracker offiziell vorgestellt. Obwohl. dass neue Gadget ist deutlich mehr als nur ein Fitness-Tracker.

Huawei Talkband B5 Pressebild

Die Besonderheit am neuen Huawei TalkBand B5 ist ein herausnehmbares Headset. Ab dem 20. Juli soll das Wearable erst einmal exklusiv in China erhältlich sein. Optisch sind jedoch kaum Unterschiede zum Vorgänger erkennbar.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf WhatsApp | auf Telegram | auf Pushbullet

Das Huawei TalkBand B5 ist mit einem 1,13″ AMOLED-Display mit einer Auflösung von 300 × 160 Pixeln Auflösung ausgestattet. Der Akku hat eine Kapazität von 108 mAh und soll bis zu 6 Stunden Sprechzeit und 3,5 Tage StandBy ermöglichen.

Bluetooth 4.2 und eine IP57-Zertifizierung gehören zum Lieferumfang des 58,2 x 23,3 x 12,9 mm großen und 40 g schweren Huawei TalkBand B5. Das Headset ist 44,1 x 20 x 11,9 mm groß und wiegt 14,3 g. Ein Herzfrequenzmesser, Bewegungserfassung, Sporterkennung und Schlafüberwachung bietet das neue Wearable.

In China wird es das Huawei TalkBand B5 ab dem 20. Juli in verschiedenen Versionen mit Silikon-, Metall- und Leder-Armbändern zu kaufen geben. Ein Preis ist bislang noch nicht bekannt.

Über Jörn Schmidt 16664 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor 9 mit Android 8.0 Oreo

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*