Huawei & USA: Jetzt wird es persönlich

0

Jetzt wird es beim Streit Huawei vs. USA persönlich und schmutzig. Denn in Kanada wurde nun auf Drängen der USA Huawei-CFO Meng Wanzhou verhaftet. Dabei handelt es sich um die Tochter des Firmengründers.

Huawei Logo

Meng Wanzhou, eine der Vorstandsvorsitzenden von Huawei und Tochter des Konzerngründers Ren Zhengfei, wurde in Kanada verhaftet. Der Haftbefehl kam aus den USA und als Begründung werden Verstöße gegen die Sanktionen mit dem Iran angeführt.

Das hebt die Auseinandersetzung zwischen Huawei und den USA sowie den Handelskrieg zwischen China und den USA auf eine neue, persönliche Ebene. Die Verhaftung soll bereits am 1. Dezember erfolgt sein, nun droht ihr die Auslieferung an die USA.

Huawei hat auch mittlerweile eine Stellungnahme abgegeben in der es heißt, dass man selbst derzeit wenig Informationen habe, was die genauen Gründe sind. Jedoch glaube man an das Justizsystem der USA und Kanada, damit die Sache schnell geklärt werden kann.

Außerdem hat Huawei nochmals betont, dass man sich an alle Gesetze und Regeln halte, egal in welchem Erdteil, Region oder Land man geschäftliche Beziehungen unterhält. Das gelte natürlich auch für Sanktionen der UN, der USA und Europa.

   Huawei Mate 20 Pro kaufen →   

Quelle(n):
https://www.theguardian.com/technology/2018/dec/05/meng-wanzhou-huawei-cfo-arrested-vancouver

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here