Innos D600 mit 6.000 mAh Akku angekündigt

0

Innos D600 Smartphone

Der chinesische Smartphone-Hersteller Innos hat jetzt ein wahres Akku-Monster angekündigt. Das Innos D600, so der Name des Modells, kommt mit einem 6.000 mAh Akku daher. Und damit lässt es die gesamte Konkurrenz ja doch im Regen stehen. Doch nicht nur der verbaute Akku weiß zu überzeugen, auch die anderen technischen Details klingen nicht schlecht. Und selbst beim Design des Innos D600 hat man sich Mühe gegeben.

Der mir bis dato völlig unbekannte chinesische Hersteller Innos hat ein wirklich interessantes Smartphone angekündigt. Das Innos D600 soll vor allem durch seinen Akku überzeugen, dieser hat fette 6.000 mAh zu bieten und dürfte das Modell locker über 2 Tage bringen. Doch nicht nur das dürfte ein Highlight sein. Ferner verbaut der Hersteller ebenfalls einen USB Typ-C Anschluss. Nach dem LeTV ist das jetzt schon zweite Smartphone aus dem Reich der Mitte, welches mit dem neuen USB-Standard glänzen will.

Innos D600 Spezifikationen

Das Innos D600 hat folgende technische Spezifikationen:

  • Display: 5,2″ FullHD mit 1.920 x 1.080 Pixel Auflösung
  • Prozessor: Qualcomm Snapdragon 615
  • RAM: 3 GB Arbeitsspeicher
  • Speicher: 32 GB
  • Kamera: 16 MP Kamera mit optischem Bildstabilisator, 5 MP auf der Vorderseite
  • Akku: 6.000 mAh
  • Maße: 144 x 72,2 x 11,9 mm
  • sonstiges: USB Typ C, 4G LTE, Wolfson Audio-Decoder

Noch ist nicht bekannt, wann und zu welchem Preis das Innos D600 erscheinen wird. Ein offizieller Verkauf hierzulande kommt nicht in Betracht, hier muss sich der User also wieder einmal wahrscheinlich an die bekannten Importeure halten. Wie ich finde, ist das Innos D600 aber ein sehr interessantes Smartphone.


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere