Kodak IM5 offiziell vorgestellt

0

Kodak IM5

Auf der CES 2015 wurde jetzt mit dem Kodak IM5 auch das erste Android Smartphone aus dem Hause Kodak offiziell vorgestellt. Dieses hat der Foto-Spezialist aber nicht alleine entwickelt, hierzu ist man eine Partnerschaft mit mit dem britischen Unternehmen Bullitt eingegangen. Das Smartphone soll noch im ersten Quartal 2015 in Europa erscheinen. Der Preis für neue Kodak IM5 soll EUR 299,00 betragen. Doch ist es seinen Preis eigentlich wert?

Schon vor der CES 2015 wurde bekannt, dass der Foto-Spezialist Kodak in das Geschäft mit Smartphones einsteigen will. Nun hat man Taten folgen lassen und mit dem [highlight]Kodak IM5[/highlight] das erste Smartphone in Las Vegas offiziell vorgestellt. Eine großartige Besonderheit ist das Modell nicht, es bietet aber solide Mittelklasse-Hardware zu einem fairen Preis. Denn die Spezifikationen sind eigentlich gar nicht so schlecht, auch wenn man vielleicht bei manchem etwas besseres erwartet hatte.

Kodak IM5 Spezifikationen

Das [highlight]Kodak IM5[/highlight] kommt mit einem 5″ HD-Display mit einer Auflösung von 1.280 x 720 Pixeln. Im Inneren werkelt ein 1,7 GHz MediaTek MT6592 Octa-Core-Prozessor. Dieser wird 1 GB RAM unterstützt. Der interne speicher ist 8 GB groß und kann via microSD-Karte um bis zu 32 GB erweitert werden. Auf der Rückseite ist eine 13 MP Kamera mit LED-Blitz und Autofokus verbaut, auf der Vorderseite eine 5 MP Kamera. Als Betriebssystem kommt Android 4.4 KitKat mit eigener Oberfläche im Einsatz.

[pullquote-left]Kodak IM5 offiziell kommt für EUR 299,00 in den Handel[/pullquote-left]

Wer jetzt aber denkt, dass er mit dem [highlight]Kodak IM5[/highlight] ein besonders gute Kamera-Smartphone bekommt, der irrt sich. Hier gibt es ganz normale Hausmanns-Kost. Fafür bekommt man jedoch eine umfangreiche Bearbeitungsfunktion für Bilder sowie eine eigene App, mit der Fotos direkt über den heimischen Drucker ausgedruckt werden können.


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here