Kommt das HTC One (M8) Eye als HTC Desire Eye?

2

Seit geraumer Zeit schon geistert das HTC One (M8) Eye durch die Blogosphäre. Dabei soll es sich ja angeblich um ein Upgrade des bekannten Flaggschiffes handeln. Doch nun gibt es neue, interessante Wendungen, Bilder und auch Spezifikationen zu diesem Modell. Demnach soll das Smartphone unter dem Namen HTC Desire Eye vermarktet werden. Und auch was die verbaute Kamera betrifft, gibt es einiger neue Gerüchte zu berichten. Denn bei der Frontkamera plant HTC Großes.

Das HTC Desire Ye, so der neue Name, soll unter dem Slogan „The ultimate Selfie-Phone“ vermarketet werden. Und nun kommt der Clou. Bisher sprach man immer von einer 13 MP Kamera auf der Rückseite des Smartphones. Nun sind aber Bilder aufgetaucht, welche auf der Frontseite eben jene 13 MP Kamera zeigen.

HTC, Desire Eye, HTC Desire Eye

Auf dem nun neuen Foto ist das HTC Desire Eye in verschiedenen Positionen zu sehen. Dabei fällt vor allem die große Linse samt LED-Blitz auf der Vorderseite auf. Nun können also auch Selfies im Dunkeln geschossen werden. Das Design entspricht nun auch nicht mehr dem des HTC One (M8), sondern dem der aktuellen Desire Linie.

Nun weiß man natürlich nicht, ob der hier gezeigte Leak der Wahrheit entspricht. Jedoch wäre das HTC Desire Eye mit seiner 13 MP Frontkamera ein echtes Novum und sicherlich auch eine große Überraschung. Mal sehen, ob wir das Smartphone auf dem Double Exposure-Event am 8. Oktober zu sehen bekommen.

Quelle: Androidmag

2 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.