Kommt ein Samsung Galaxy Note 5 Active?

Samsung Galaxy Note 5 Android Smartphone

Hat Samsung noch eine Überraschung für uns? Die Jungs von PhoneArena behaupten nun nämlich, dass es noch in diesem Jahr ein Samsung Galaxy Note 5 Active geben könnte. Noch ist es nur ein Gerücht, trotzdem sprechen einige Indizien dafür, dass dieses Modell wirklich erscheinen könnte.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf
MeWe | WhatsApp | Telegram | feedly | Pushbullet

Als die ersten technischen Spezifikationen des Samsung Galaxy Note 5 auftauchten, war immer die Rede von einem 4.100 mAh Akku. Bei der Vorstellung des neuen Flaggschiffes jedoch hatte dann das Smartphone nur einen 3.000 mAh Akku verbaut. Jetzt wird vermutet, dass dieser größere Akku in einem noch unveröffentlichten Modell des Note 5 stecken könnte. Und dabei soll es sich um das Samsung Galaxy Note 5 Active handeln. Dieses soll nicht nur durch den größeren Aku glänzen, sondern auch noch nach IP68 vor dem Eindringen von Staub und Wasser geschützt sein. Weitere Informationen gibt es leider noch nicht.

Samsung Galaxy Note 5 Active mit 4.100 mAh Akku?

Die Jungs von PhoneArena haben auch noch gleich ein Samsung Galaxy Note 5 Active Release Datum parat. Laut dem Informanten soll das Smartphone in der 46. Kalenderwoche in den USA auf den Markt kommen und beim Provider AT&T erhältlich sein. Das wäre dann zwischen dem 9. und 15. November, damit könnte dann das Note 5 Active pünktlich zum Weihnachtsgeschäft im Handel sein. Von einem Marktstart in Deutschland ist bisher nichts bekannt. Aber bisher sind das alles nur Gerüchte.


Über Jörn Schmidt 16975 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*