Lenovo Smartphones ab Sommer in Deutschland verfügbar

Lenovo Logo

Ab Sommer will Lenovo in Deutschland den Smartphone-Markt aufrollen. Denn wie man es von den Computern gewohnt ist, will der chinesische Hersteller nun auch auf dem Smartphone-Markt angreifen. Dazu soll es günstige Geräte unter dem Markennamen Vibe in Deutschland im Handel geben.

[sc name=“ICS-Ads mittig rechts Content-LargeRectangle“]

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf
MeWe | WhatsApp | Telegram | feedly | Pushbullet

Wie jetzt der Lenovo Mobile-Chef für den deutschen Markt, Lars-Christian Weisswange, gegenüber inside-handy.de erklärte, sollen voraussichtlich ab Sommer 2016 die ersten Vibe-Smartphones von Lenovo in Deutschland verkauft werden. Dabei soll es die Vibe-Smartphones schon zu Preisen ab EUR 100,00 im Online-Handel und in Verbindung mit Prepaid-Paketen geben. Ferner erklärte er gleichzeitig, dass auch Medion zukünftig Smartphones in Deutschland vertreiben werde. Dei dritte Marke unter dem Dach Lenovo, Moto, soll Smartphone-Modelle im Premium-Segment in Verbindung mit Verträgen bei Providern verkaufen. Damit wäre dann ab Sommer Lenovo mit allen drei Marken, Vibe, Moto und Medion, in Deutschland offiziell vertreten.


Über Jörn Schmidt 16965 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*