Lenovo Vibe X3 bei GFXBench aufgetaucht

0

Lenovo Vibe X3

Auf der IFA 2015 Anfang September könnte in Berlin auch das Lenovo Vibe X3 offiziell vorgestellt werden. Der Vorgänger jedenfalls feierte dort vor knapp einem Jahr seine Premiere. Und nun sind kurz vor dem Release des Smartphones die ersten technischen Details des Modells im GFXBench aufgetaucht. Und es gibt dabei einige Überraschungen.

Mit dem Lenovo Vibe X3 steht uns demnächst ein wirklich hübsches Smartphone ins Haus. Zwar handelt es sich bei dem Bild noch nicht um das finale Design sondern um einen Leak, aber gut sieht es schon mal gut aus. Doch nicht nur das, auch die technischen Spezifikationen lassen auf einen Leckerbissen hoffen. Denn das Modell ist ein kompaktes High-End-Smartphone versprechen, welches aber beim Preis sich zurückhalten dürfte. So kommt in dem Smartphone in Snapdragon 808 zum Einsatz, hier traut Lenovo dem Snapdragon 810 von Qualcomm wohl auch nicht übe den Weg. Ferner wird erfreulicherweise ein 5″ FullHD-Display mit 1.920 x 1.080 Pixeln verbaut sein. Dies dürfte dafür sorgen, dass bei einem ordentlichen Akku auch die Laufzeit positiv ausfallen dürfte.

Mögliche Lenovo Vibe X3 Spezifikationen

Das Lenovo Vibe X3 soll mit einem 5″ FullHD-Display mit 1.920 x 1.080 Pixeln Auflösung erscheinen. Im Inneren soll der Qualcomm Snapdragon 808 Hexa-Core-Prozessor werkeln. Dieser soll von 3 GB RAM unterstützt werden. Der interne Speicher soll 32 GB groß und via microSD-Karte erweiterbar sein. Auf der Rückseite soll eine 20 MP Kamera mit Dual-LED-Blitz verbaut sein, auf der Vorderseite eine 8 MP Kamera. Über die Kapazität des Akkus gibt es leider keine Informationen. Als Betriebssystem kommt Android 5.1.1 Lollipop zum Einsatz. Zum weiteren Lieferumfang des Modells gehören WLAN, Bluetooth, NFC und auch LTE.

Wann genau das Lenovo Vibe X3 offiziell vorgestellt wird ist noch unbekannt. Man geht aber davon aus, dass es auf der diesjährigen IFA soweit sein könnte. Ob das Modell dann auch hier bei uns in Deutschland erhältlich sein wird, ist noch unbekannt. Lenovo hat zwar angekündigt, dass man sich auch in Europa stärker engagieren möchte, doch in welcher Weise und mit welchen Modellen, sagte man nicht.


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.