Lenovo ZUK Z1 offiziell vorgestellt

0

Lenovo ZUK Z1 Produktbild

Auch bei Lenovo hat man jetzt eine neue Marke kreiert. ZUK, so der Name der neuen Marke, stellt nun mit dem Z1 sein erstes Smartphone offiziell vor. Das Lenovo ZUK Z1 ist ein durchaus interessantes Smartphone. Doch leider ist davon auszugehen, dass es das ZUK Z1 wohl nie auf den deutschen Markt schaffen wird.

Das Lenovo ZUK Z1, oder richtiger ZUK Z1, ist das erste Smartphone-Modell der neue gegründeten Marke Shenqi, welche von Lenovo und einer Firma namens 360 unterstützt werden (Danke Shuji Masao für den Hinweis). Da macht wohl einer Huawei mit seiner Marke Honor nach? Und auch Motorola gehört ja noch zu Lenovo, und auch hier bleibt sie eine eigenständige Marke. Herausgekommen ist dabei ein wirklich gut ausgestattetes Mittelklasse-Smartphone für einen fairen Preis. Selbst ein Fingerabdrucksensor, LTE-Funktionalität und die Möglichkeit, zwei NanoSIM-Karten unterzubringen, haben den Weg in das Modell gefunden. Doch auch der Rest der Ausstattung klingt nicht minder interessant. Denn die technischen Daten des ZUK Z1 wären wie folgt:

Lenovo ZUK Z1 Spezifikationen

Das ZUK Z1 kommt mit einem 5,5″ FullHD-Display mit 1.920 x 1.080 Pixeln Auflösung. Im Inneren werkelt der Qualcomm Snapdragon 801 Quad-Core-Prozessor. Dieser wird hier von 3 GB RAM unterstützt. Der interne Speicher ist 64 GB groß und nicht erweiterbar. Auch wird es nur diese eine Speichervariante des Smartphones geben. Auf der Rückseite ist eine 13 MP Kamera mit Sony IMX214 Sensor verbaut, auf der Vorderseite eine 8 MP Kamera mit OmniVision OV8865 Sensor. Der Akku hat eine Kapazität von 4.100 mAh. Als Betriebssystem kommt Android 5.1 Lollipop mit ZUI, einer stark angepassten Oberfläche zum Einsatz. Im Home-Button ist ein Fingerabdrucksensor verbaut und auch USB Typ-C gehört zum Lieferumfang. Es sind sogar die passenden Kopfhörer dabei. Doch auch der normale 3,5 mm Klinkanschluss ist trotzdem weiterhin verbaut.

Das ZUK Z1 soll in China bereits ab 18. August im Handel erhältlich sein. Der Preis beträgt umgerechnet ca. EUR 258,00. Wie eingangs bereits erwähnt, ist das Smartphone bislang noch nicht für einen Europa-Release vorgesehen. Schade eigentlich, denn das Modell könnte auch hier vielen Usern gefallen.


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.