LG Bello II offiziell vorgestellt

0

Am heutigen Montag gibt es nun bereits die zweite offizielle Neuvorstellung. LG hat sein neues Einsteiger-Smartphone Bello II offiziell vorgestellt. Dabei handelt es sich um den Nachfolger des im letzten Jahr auf der IFA in Berlin vorgestellten LG Bello. Doch der Nachfolger will mehr Akzente setzen und spricht die Generation Selfie an. Doch wird das reichen, damit das LG Bello II auch der Erfolg beschieden sein wird, den der Hersteller erwartet?

Das heute neu vorgestellte LG Bello II ist ein klassisches Einsteiger-Smartphone. Trotzdem erhält das Modell einige Features aus der Oberklasse des LG G4. Dazu gehören besonders die Kamera-Funktionen des Flaggschiffes der Südkoreaner. Dazu gehört u.a., dass die Kamera über Gesten ausgelöst werden kann. Auch die „Selfie-Flash“-Funktion ist hier mit an Bord, dieses Feature sorgt dafür, dass das Display bei schlechten Lichtverhältnissen aufgehellt wird.

LG Bello II Spezifikationen

LG Bello II Produktbild

Das LG Bello II kommt mit einem 5″ FWVGA-Display mit 854 x 480 Pixel Auflösung. Im Inneren werkelt ein unbekannter 1,3 GHz taktender Quad-Core-Prozessor, dieser wird von 1 GB RAM unterstützt. Der interne Speicher ist 8 GB groß und kann via microSD-Karte erweitert werden. Auf der Rückseite ist eine 8 MP Kamera verbaut, auf der Vorderseite eine 5 MP Kamera. Der austauschbare Akku bietet eine Kapazität von 2.540 mAh.

Ferner gehören auch Wi-Fi 802.11 b/g/n, Bluetooth 4.0, A-GPS und USB 2.0 mit zum Lieferumfang. Als Betriebssystem kommt Android 5.1.1 Lollipop zum Einsatz. Im dritten Quartal soll es dann auch nach Europa in den Farben White, Titan und Gold im Handel erhältlich sein. Ein Preis ist aber noch nicht bekannt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere