LG Class offiziell vorgestellt

LG Class Android Smartphone

Da ist es nun also, das neue LG Class. Heute nun wurde wie bereits angekündigt das neu Smartphone-Modell des südkoreanischen Herstellers offiziell vorgestellt. Und dabei setzt man auf ein Unibody-Gehäuses aus Metall. Die Ausstattung jedoch ist weniger überzeugend.,

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf WhatsApp | auf Telegram | auf Pushbullet

Das neue LG Class besticht durch seine Hülle aus Metall, welches auch auf der Vorderseite zu finden ist. Die Vorderseite weiß dabei noch zu gefallen, die Rückseite jedoch mit dem aufgesetzten Steg für die Kamera und Rear-Buttons finde ich persönlich aber weniger prickelnd. Auch die Ausstattung offenbart nur Mittelklasse. Das LG Class kommt mit einem 5″ HD-Display mit 1.280 x 720 Pixeln Auflösung (294 ppi). Im Inneren werkelt der 1,2 GHz Qualcomm Snapdragon 410, dieser wird hier von 2 GB RAM unterstützt. Der interne Speicher ist 16 GB groß und kann via microSD-Karte um bis zu 2 TB erweitert werden. Speichersorgen dürftet ihr also nie wieder haben. Die Kamera auf der Rückseite hat eine Auflösung von 13 MP, die auf der Vorderseite von 8 MP. Maße und Gewicht betragen 142 x 71,8 x 7,4 mm bei 147 Gramm. Der Akku hat eine Kapazität von 2.050 mAh. Ferner gehören LTE, NFC, Bluetooth 4.1 und WLAN b/g/n zum Lieferumfang des Modells. Als Betriebssystem kommt Android Lollipop zum Einsatz. Es wird in den Farben Gold, Silber, Blau und Schwarz in Südkorea für umgerechnet EUR 300,00 erhältlich sein. Ob es auch nach Deutschland kommen wird, ist unbekannt.


Über Jörn Schmidt 16664 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor 9 mit Android 8.0 Oreo

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*