LG G Flex 2 kommt im ersten Quartal 2015

So ganz kann man noch nicht davon sprechen, dass die flexiblen Display bei den Smartphones den Durchbruch geschafft haben. Auch das letztjährige LG G Flex mit einem gebogenen Display konnte nicht zum Erfolg führen. Aber LG gibt diese Technik nicht auf. Und so kündigt man für das erste Quartal 2015 das LG G Flex 2 an. Und dieses soll dafür wieder mit einer einzigartigen Eigenschaft ausgestattet sein, welche diese sein wird, das hatte @evleaks aber noch nicht verraten.

Wie der Leaker Evan Blass, besser bekannt als Evleaks, berichtet, soll das neue LG G Flex 2 bereits im ersten Quartal 2015 erscheinen. Hier würde LG nicht ganz die Jahresfrist eines neuen Modells einhalten, so wie man es gewohnt ist. Dafür soll das Modell aber ein einzigartiges Feature haben. Welches könnte das sein? Die selbstheilende Rückseite des aktuellen Modells hatte ja schon was.

LG, G Flex, LG G Flex

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf
MeWe | WhatsApp | Telegram | feedly | Pushbullet

Um aber dem flexiblen Display beim LG G Flex 2 zum Durchbruch zu verhelfen, müsste das Smartphone massentauglicher werden. Ein kleineres Display, so 5″ – 5,5″ wäre sicherlich erstrebenswert. Dann natürlich mit FullHD-Auflösung oder noch höher. Hier hat das aktuelle Modell mit seinen 6″ und dem HD-Display doch einige Kritiken zu ertragen. Auch bei der Akku-Technologie könnte LG noch einmal punkten.

Zwar gibt es im aktuellen LG G Flex bereits einen flexiblen Akku, doch auch hier gibt es noch erhebliches Verbesserungspotential. So könnte man die Stärke des Akkus noch einmal steigern. Wenn es Neuigkeiten zum LG G Flex 2 gibt, erfahrt ihr es natürlich hier.

Quelle: Evleaks

Über Jörn Schmidt 17038 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View20 mit Android 9 Pie

1 Trackback / Pingback

  1. LG G Flex 2 kommt im ersten Quartal 2015 | Andr...

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*