LG G Pad III 10.1 offiziell vorgestellt

LG G Pad III 10.1 Android Tablet

Mit dem LG G Pad III 10.1 hat der südkoreanische Hersteller sein neuestes Android Tablet heute vorgestellt. Wie ich finde ein mutiger Schritt, denn der Tablet Markt ist eigentlich tot. Was sich der Hersteller vom LG G Pad III 10.1 erwartet, ist mir also schleierhaft.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf WhatsApp | auf Telegram | auf Pushbullet

Heute nun wurde das neue LG G Pad III 10.1 offiziell vorgestellt. Die Vorstellung erfolgte relativ unspektakulär via Online Veröffentlichung. Dies zeigt auch, das dem Android Tablet kaum große Bedeutung zugesprochen wird. Ein weiteres Indiz dafür könnte sein, dass das LG G Pad III 10.1 vorerst nur für den südkoreanischen Markt gedacht ist. Das Tablet ist mit einem 10,1″ FullHD-IPS-Display mit 1.920 x 1.200 Pixel Auflösung ausgestattet. Im Inneren werkelt ein 1,5 GHz Octa-Core-Prozessor, der hier von 2 GB RAM unterstützt wird. Der interne Speicher ist 32 GB groß und via microSD-Karte erweiterbar. Sowohl auf der Rück- als auch Vorderseite eine 5 MP Kamera verbaut. Der Akku besitzt eine Kapazität von 6.000 mAh. Als Betriebssystem kommt Android 6.0.1 Marshmallow zum Einsatz. Ferner gehören LTE, USB Typ C, Wlan a/b/g/n/ac und Bluetooth zum Lieferumfang. Maße und Gewicht betragen 256,2 x 167,9 x 6,7~7,9 mm bei 510 g. Das LG G Pad III 10.1 kostet in Südkorea 429.000 koreanische Won.

Über Jörn Schmidt 16671 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor 9 mit Android 8.0 Oreo

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*