LG G Watch mit Snapdragon 400 & Release als Nexus [Gerücht]

1

Auch heute gibt es mal wieder Neuigkeiten zur kommenden LG G Watch. Mit der Vorstellung der ersten Smartwatch von LG wird auf der Ende des Monats stattfindenden Google I/O gerechnet. Jetzt gibt es weitere Erkenntnisse zu der vor einigen Tagen geleakten Firmware. Demnach soll die LG G Watch angeblich mit dem Qualcomm MSM82256 erscheinen, umgangssprachlich auch Snapdragon 400 genannt. Aber braucht eine Smartwatch unbedingt einen Quad-Core-Prozessor? Mal sehen, was LG dazu sagt.

Aus der vor einigen Tagen geleakten Firmware der LG G Watch geht hervor, dass die Smartwatch wohl mit einem Snapdragon 400 Quad-Core-Prozessor erscheinen könnte. Dieser wird normalerweise in günstigen Smartphones verbaut. Für eine Smartwatch erscheint es mir aber ein wenig too much.

LG, G Watch, LG G Watch

Ferner gibt es Gerüchte, dass die LG G Watch angeblich von Google auserkoren wurde und als Nexus Smartwatch erscheinen könnte. Angeblich soll das Modell das als Nexus Dory erscheinen und über den Google Play Store verkauft werden, als Preis tauchen immer wieder EUR 199,00 auf.

Es bleibt also weiter spannend, vielleicht ist mit dem LG G Watch Release ja wirklich auf der Google I/O zu rechnen. Und wer weiß, vielleicht erscheint die Smartwatch ja ebenfalls parallel als Nexus Dory? Einfach mal abwarten.

Quelle: GSMArena

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere