LG G3 in freier Wildbahn gesichtet

1

Am 27. Mai wird uns ja endlich das neue LG G3 offiziell vorgestellt. Und nachdem bereits die Pressebilder des neuen Flaggschiffes geleakt worden waren, zeigt sich jetzt das Smartphone erstmals in freier Wildbahn. Und dabei ist neben dem LG G3 auch gleich ein neues offizielles Zubehör zu sehen. Dabei handelt es sich um ein Quick Windows Case, welches vorne eine große runde Öffnung hat. Dies würde auch zu der im LG G3 Teaser gezeigten neuen Uhr des Flaggschiffes passen.

Südkorea, U-Bahn. Was sieht man da normalerweise? Richtig, eine Menge Menschen. Und nun auch das kommende LG G3, welches dort erstmals in freier Wildbahn gesichtet wurde. Anscheinend haben doch schon einige LG Mitarbeiter das kommende Flaggschiff für ausgiebige Tests im Alltag bekommen. Das diese dann aber ungeniert das Modell auch in der U-Bahn zücken ist schon verwunderlich.

Durch das neue LG G3 Quick Windows Case ist zu sehen, dass die Benachrichtigungs-LED etwas mehr nach links rückt, aber weiterhin bei dem Cover ausgeschnitten ist. Auch die Hörmuschel, so kann man auch im zugeklappten Zustand telefonieren. Und wenn die Rückseite des Flaggschiffes wirklich abnehmbar ist, dann könnte das Cover auch gleichzeitig die Rückseite sein.

LG, G3, LG G3

Noch müssen wir uns knapp zwei Wochen gedulden. Doch am 27. Mai ist es dann endlich soweit und wir bekommen das LG G3 dann offiziell vorgestellt. Bis dahin werden wir jetzt wohl fast täglich noch neue Leaks und Informationen zu diesem Smartphone-Modell zu sehen bekommen.

Quelle: Seeko

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere