LG G3 Prime Release im Juli

1

In den letzten Tagen kamen Gerüchte über ein mögliches LG G3 Prime auf. Denn die Südkoreaner hatten sich diverse Markennamen mit dem Zusatz Prime sichern lassen. Darunter befand sich auch die Bezeichnung LG G Prime. Und nun berichtet das südkoreanische Magazin Naver, dass bereits im Juli ein verbessertes LG G3 präsentiert werden könnte und. Dieses soll angeblich mit einem schnelleren LTE-Modul bestückt sein und außerdem auch den Qualcomm Snapdragon 805 verbaut haben.

Eigentlich gibt es am LG G3 nichts zu verbessern. Das scheint man bei LG wohl anders zu sehen, denn angeblich soll es bereits im Juli mit dem LG G3 Prime ein verbesserte Modell des Flaggschiffes geben. Naver zufolge bereitet LG derzeit ein Upgrade seines aktuell neuen Flaggschiffes vor.

LG, G3, LG G3

Im Inneren des überarbeiteten LG G3 soll ein schnellerer Qualcomm Snapdragon 805 werkeln und es soll ein LTE-A-Modul verbaut werden, mit dem man mit bis zu 300 MBit/s unterwegs sein kann. Dazu soll Qualcomm’s Gobi-Modem MDM9635 mit an Bord sein.

Da auch angeblich Samsung mit dem GALAXY F ein Smartphone mit QHD-Display und Qualcomm Snapdragon 805 in der Pipeline hat, will LG natürlich auf gar keinen Fall zurückstecken. Daher kann es wirklich gut möglich sein, dass im Juli das LG G3 Prime erscheinen könnte.

Quelle: Naver

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.