LG G3 Rückseite erneut geleakt

1

Und erneut zeigt sich die LG G3 Rückseite. Hier sind erneut die Kamera, die rückseitigen Buttons sowie die LED-Buttons zu sehen. Quelle ist mal wieder Evleaks, der diese neue Aufnahme via Twitter veröffentlicht hat. Und auf der neuen Aufnahme bestätigen sich die Details des ersten Leaks. Das LG G3 scheint ein wenig wertiger zu werden als das bisherige Modell. Mit dem Release ist ja nun wohl anscheinend schon Ende Mai zu rechnen, wenn die letzten Gerüchte denn stimmen sollten.

Wohl bereits Ende Mai ist nun mit dem LG G3 Release zu rechnen. Derzeit macht ein zweiter Leaks der Rückseite im Internet die Runde. Dort sind die Kamera, der LED-Blitz und die Buttons auf der Rückseite besser zu sehen. Ferner ist auch ein Sensor zu sehen, bei dem die Funktion allerdings bisher unklar ist.

Zu den technischen Spezifikationen gibt es nichts neues zu berichten, hier sind noch immer die Daten der letzten Gerüchte aktuell. Ein 5,5″ Display mit WQHD-Auflösung, ein Qualcomm Snapdragon 801 sowie 3 GB RAM sollen verbaut sein. Dazu gibt es 32 GB internen Speicher sowie eine 13 MP Kamera mit OIS+.

LG, LG G3, G3

Auch beim kommenden LG G3 scheint der Hersteller also wieder auf die rückseitigen Buttons zu setzen. Dieses scheinen ja beim User wohl gut angekommen zu sein. Mein Ding waren die allerdings nicht. Bis zum LG G3 Release müssen wir uns jetzt wohl ja auch nicht mehr lange gedulden.

Quelle: Twitter

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.