LG G3 überzeugt im ersten Test

Das neue Flaggschiff LG G3 sorgt weiterhin für Aufsehen. Denn das Modell überzeugt mit einem hervorragendem Design, gepaart mit einer sehr guten Ausstattung. Und beides zusammen gibt es für einen absolut fairen Preis. Hierzulande ist das Smartphone ja noch nicht erhältlich, im Heimatland von LG, Südkorea, hingegen feiert es riesige Verkaufserfolge. Und nun liegt auch ein erster Test von den Jungs von The Verge vor, bei welchem das LG G3 wirklich überzeugen konnte.

Die Jungs von The Verge haben das LG G3 einem ausführlichen Test unterzogen, und dabei kommt es auf 8,3 von 10 Punkten, ein wirklich hervorragender Wert. Gerade das 5,5″ QHD-Display kann dank hervorragender Darstellung, hoher Helligkeit und einer sehr guten Energieeffizienz überzeugen, hier bekommt es sogar die vollen 10 Punkte von The Verge.

LG, G3, LG G3

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf
MeWe | WhatsApp | Telegram | feedly | Pushbullet

Auch beim Design und der Haptik weiß es zu überzeugen, dank der stark abgerundeten Formen lässt es sich gut in der Hand halten. Der Kunststoff fühlt sich hochwertig an und sieht auch so aus. Auch ist der Kunststoff wohl sehr schmutzresistent. Auch beider Kamera findet man viele lobende Worte, der Laser-Autofokus reagiert extrem schnell und auch der optische Bildstabilisator wurde noch einmal verbessert.

Auch die Akku-Laufzeit des LG G3 mit seinem 3.000 mAh Akku fällt besonders positiv aus. Dank diverser Optimierungen hält das Smartphone auch bei intensiver Nutzung einen ganzen Tag durch. Und jetzt ist der Akku sogar austauschbar, also im Notfall kann man einfach wechseln. Beim Thema Akku bekommt das LG ebenfalls hervorragende 9 von 10 Punkten. Wie ihr seht, mit dem aktuellen Flaggschiff scheint LG ein echter Kracher gelungen zu sein.

Quelle: The Verge

Über Jörn Schmidt 17322 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View20 mit Android 9 Pie

1 Trackback / Pingback

  1. LG G3 überzeugt im ersten Test | Android S...

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*