LG G3: WQHD-Display durch UA-Profil bestätigt

2

Es gibt mal wieder etwas Neues zum kommenden LG G3 zu berichten. Mit dem LG G3 Release wird ja im allgemeinen im Juni gerechnet. Noch sind das Design und die genauen Spezifikationen natürlich geheim. Trotzdem gibt es bereits jetzt natürlich die ersten Gerüchte zum kommenden Flaggschiff der Südkoreaner. Und nun scheint auch endlich mal was handfestes dabei zu sein, denn nun ist das LG G3 User-Agent-Profil aufgetaucht. Und dieses gibt jetzt erste Hinweise auf das Display des neuen Modells.

So langsam häufen sich auch die Gerüchte zum kommenden LG G3. Bisher wird vermutet, dass das neue Flaggschiff ein größeres Display und einen besseren Prozessor bekommen soll. Beim Design will man sich angeblich wohl auch wieder am aktuellen LG G2 orientieren. Doch ein nun aufgetauchtes UA-Profile verrät schon die ersten Details zum Display des neuen Flaggschiffes. Das bisher auf den Namen LG D850 hörende Modell wird mit einem WQHD-Display ausgestattet sein.

Damit dürfte das LG G3 dann die Speerspitze der Android Flaggschiffe darstellen. Denn bisher hat kein anderer Hersteller ein solches Modell im Angebot. Doch noch sollten wir die Sache skeptisch sehen, denn auch bei anderen Herstellern gab es im Vorfeld entsprechende Gerüchte und angebliche Leaks. Quelle dieses Leaks ist übrigens mal wieder @Evleaks gewesen.

LG, LG G3

Es bleibt also spannend was das LG G3 betrifft. Ob es wirklich das erste Android Smartphone mit einem WQHD-Display werden wird? In ein paar Wochen werden wir sicherlich genaueres wissen, bis dahin wird es dann bestimmt auch weitere Leaks zum kommenden Flaggschiff aus Südkorea geben.

Quelle: @Evleaks

2 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.