LG G3: WQHD-Screenshot aufgetaucht

1

So langsam scheint sich wirklich heraus zu kristallisieren, dass das neue Flaggschiff LG G3 wirklich mit einem WQHD-Display erscheinen wird. Nachdem vergangene Woche bereits ein UAProfil aufgetaucht war, aus dem ersichtlich ist, dass das Display des LG G3 2.560 x 1.440 Pixel Auflösung haben wird, ist nun ein Screenshot des Smartphones aufgetaucht, welcher ebenfalls mit 2.560 x 1.440 Pixeln auflöst. Ist das der endgültige Beweis dafür, dass das LG G3 wirklich mit einem WQHD-Display erscheinen wird?

Welcher Hersteller wird wohl als erstes ein Smartphone mit einem WQHD-Display vorstellen? Samsung, Sony und HTC waren/werden es nicht, diese Hersteller setzen weiterhin auf ein FullHD-Display. OPPO mit seinem Find 7 könnte in der nächsten Woche der erste Hersteller sein, gefolgt von LG. Denn so langsam verdichten sich die Gerüchte, dass das kommende LG G3 mit einem WQHD-Display mit 2.560 x 1.440 Pixeln Auflösung erscheinen wird.

Die beiden Screenshots zeigen einmal den neuen Lockscreen sowie die Einstellungen des LG G3. LG setzt auch weiterhin auf sein eigenes UI, welches bereits beim aktuellen LG G2 zum Einsatz kommt. Die Auflösung dieser beiden Screenshots passt zu den WQHD-Gerüchten der letzten Tage, haben sie doch die Auflösung von 2.560 x 1.440 Pixeln. Ein endgültiger Beweis ist dies natürlich noch nicht.

LG, LG G3

Der LG G3 Release soll ja angeblich im Juni sein. Die Südkoreaner haben somit natürlich wieder ein paar Monate mehr Zeit, auf die allerneuste Technik zu setzen. Während Samsung, Sony und HTC ihre neuen Flaggschiffe bereits Ende letzten Jahres fertig entwickelt hatten, wird das LG G3 wahrscheinlich jetzt erst fertig. Und diese paar Monate mehr Zeit reichen heutzutage schon aus, um bei manchen Spezifikationen schon eine Generation weiter zu sein.

Quelle: LGG3Kopen

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.