LG G4: 4.000 Geräte vor Verkaufsstart an Kunden verteilt

0

LG G4 CEC

Ende des Monats am 28. April wird das neue LG G4 offiziell vorgestellt werden. Große Überraschungen dürfte es auf dem Event wohl nicht mehr geben. Eine Reihe von Leaks hat nicht nur das neue Design bereits verraten, auch bei den technischen Spezifikationen dürfte so gut wie alles bekannt sein. Und selbst LG hat ja schon das 5,5″ QHD-Display und auch die neue LG UX 4.0 Oberfläche offiziell präsentiert.

Gestern hat LG auch den ersten offiziellen LG G4 Teaser veröffentlicht, welcher die Vorzüge der neuen Kamera des Flaggschiffes hervorhebt. Nun startet LG auch noch eine Kampagne, die Kunden weltweit bereits vor dem Release mit einem LG G4 ausstattet. Man nennt dies einfach „Consumer Experience Campaign“, aber eigentlich st es eine gute Werbekampagne. Denn LG macht keinen Hehl daraus, dass man User, die aktiv sozialen Netzwerken unterwegs sind. Und dort können dann diese User eben auch gezielt Werbung für das neue LG G4 machen.

LG G4 schon vor dem 28. April erhalten

So erhalten also 4.000 ausgewählte Kunden schon Wochen vor dem Verkaufsstart des LG G4. Für welche Länder wie viele Geräte bestimmt sind, hat LG nicht verraten. Aber auch Deutschland wird bei dieser Kampagne dabei sein, wie das obige Foto verrät. Also wird es auch hier ein paar glückliche User geben, die das neue Flaggschiff schon sehr früh vor allen anderen in ihren Händen halten werden.

Wenn die Teilnehmer der Kampagne ausgewählt wurden, dann erhalten sie von LG im 30-tägigen Testzeitraum diverse Aufträge, die es zu erfüllen gilt. Wie bereits erwähnt, LG ist darauf bedacht, User auszuwählen, die sehr aktiv in sozialen Netzwerken unterwegs sind. Auch ist aber noch nicht bekannt, wann und wie man sich genau für die Kampagne anmelden kann, ich gehe aber davon aus, dass LG hier noch eine Mitteilung abgeben wird.

>>> Die bisherigen LG G4 Beiträge


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere