LG G4 erhält WLAN-Zertifitierung

0

LG G3

Und erneut ist das kommende LG G4 aufgetaucht. Bisher ging man davon aus, dass das kommende Flaggschiff der Taiwaner erst im Mai vorgestellt werden würde. Ein Release auf dem MWC 2015 Anfang März in Barcelona scheint immer noch ausgeschlossen. Doch jetzt ist bekannt geworden, dass das LG G4 bereits durch die Wi-Fi-Alliance das WLAN-Zertifikat bekommen hat. Ist dies ein Hinweis auf einen früheren LG G4 Release?

Mit dem neuen LG G4 wollen sich die Südkoreaner wieder ein wenig mehr Zeit lassen. Dadurch hat man den Vorteil, dass man evtl. noch auf die Modelle der Konkurrenz reagieren kann. Nachteil ist jedoch, dass einige potentielle Käufer vielleicht nicht so lange warten wollen und auf ein Modell der Konkurrenz zurück greifen. Doch jetzt hat das LG G4 bereits die WLAN-Zertifizierung erhalten. Das könnte ein Anzeichne dafür sein, dass man vielleicht doch nicht bis Mai mit der Vorstellung des neuen Flaggschiffes warten will.

LG G4 Release doch früher

Das von der Wi-Fi-Alliance zertifizierte LG-H811 soll eine Variante des amerikanischen Providers Verizon sein. Dabei soll es sich um das LG G4 handeln. Denn bereits im Januar war das LG-H810 aufgetaucht, bei dem es sich um eine Variante des LG G4 des Mobilfunkanbieters AT&T handeln soll. Natürlich ist dies noch nicht offiziell bestätigt.

Das LG G4 soll mit einem Display mit einer Auflösung 2.880 x 1.620 Pixeln erscheinen. Im Inneren soll der Qualcomm Snapdragon 810 werkeln, dieser wird von 3 GB RAM unterstützt. Auf der Rückseite soll angeblich eine 20,7 MP Kamera verbaut sein. Und das war es auch schon mit den Spezifikationen. Wenn es etwas Neues zu berichten gibt, dann erfahrt ihr es bei mir.

>>> Die bisherigen LG G4 Beiträge


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere