LG G4 Release-Event am 28. April

0

LG G4 Release

Heute hat LG die Einladungen zum LG G4 Release-Event am 28. April verschickt. Dabei wird es weltweit rund um den Globus in mehreren Metropolen ein Event geben. In New York, London, Paris, Istanbul, Seoul und Singapur wird LG ein solches Event abhalten und dort das LG G4 offiziell vorstellen. Damit heißt es dann also, nicht mal mehr einen Monat lang zu warten, bis das neue LG Flaggschiff gezeigt werden wird.

In diesem Jahr will LG ein wenig früher dran sein und das neue Flaggschiff LG G4 bereits im April vorstellen. Nun ist mit dem 28. April auch endlich das Release-Datum bekannt geworden. Damit ist man einen knappen Monat früher dran als im letzten Jahr. So hat die Konkurrenz auch noch nicht so viel Vorsprung. Mit dem neuen LG G4 wollen die Südkoreaner auch ein neues Kapital in Sachen Design aufschlagen. Doch im Vergleich zur Konkurrenz wird es aber noch kein Metallgehäuse geben. Dieses ist erst bei späteren Modellen des Herstellers geplant.

Mögliche LG G4 Spezifikationen

Über die Spezifikationen des kommenden LG G4 herrscht seit ja seit gestern ein wenig Unklarheit. Denn es tauchte ein Benchmark auf, wonach das neue Top-Smartphone der Südkoreaner nun doch nicht mit dem Qualcomm Snapdragon 810 ausgestattet sein soll. Wer sich einen Überblick über die LG G4 Spezifikationen verschaffen will, der sollte hier nachlesen.

Was noch stutzig macht ist die Art der Einladung, dort ist Leder zu sehen. Ist also davon auszugehen, dass das neue LG G4 in einer Lederoptik erscheinen wird? Es bleibt also spannend! Ich bin jedenfalls schon ein wenig aufgeregt, was uns der südkoreanische Hersteller mit dem LG G4 am 28. April präsentieren wird.

>>> Die bisherigen LG G4 Beiträge


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere