LG G4 Stylus und LG G4c offiziell vorgestellt

0

LG G4 Stylus, LG G4c

Jetzt ging es aber schnell. Heute morgen berichtete ich noch darüber, dass es wohl ein LG G4 Stylus für Europa geben könnte, da hat der südkoreanische Smartphone-Hersteller LG dieses Modell auch schon offiziell vorgestellt. Und nicht nur das, gleichzeitig präsentierte man auch noch das neue LG G4c. Beim LG G4 Stylus handelt es sich um eine leicht veränderte Variante des LG G Stylo, das LG G4c hingegen soll als Mini-Ausgabe des LG G4 vermarktet werden.

Gleich zwei neue Modelle hat LG heute morgen offiziell vorgestellt. Da wäre zum einen das LG G4 Stylus und zum anderen das LG G4c. Über beide gab es in den vergangene Wochen und Tagen bereits mehrfach Gerüchte. Beim ersteren handelt es sich um ein Mittelklasse-Smartphone mit Stylus, wie der Namen schon verrät. Dabei handelt es sich um die europäische Variante des LG G Stylo. Jedoch wurden die Specs ein wenig verändert. Das LG G4c war bereits auch schon aufgetaucht, dabei handelt es sich um die Mini-Ausgabe des Flaggschiffes LG G4.

LG G4 Stylus Spezifikationen

Das LG G4 Stylus soll wohl als Konkurrent zur Samsung Galaxy Note-Reihe gesehen werden. doch weder Ausstattung noch der Stylus werden diesem gerecht. Das Smartphone kommt mit einem 5,7″ HD-Display mit 1.280 x 720 Pixeln Auflösung. Im Inneren werkelt der Qualcomm Snapdragon 410 Quad-Core-Prozessor. Dieser wird von 1 GB RAM unterstützt. Der interne Speicher ist 8 GB groß und kann via microSD-Karte erweitert werden. Das Modell kommt in zwei Varianten, als LTE- und als 3G-Modell. Das LTE-Modell hat eine 13 MP Kamera auf der Rückseite und eine 5 MP Kamera auf der Vorderseite. Das 3G-Modell hat auf der Rückseite eine 8 MP Kamera verbaut. Der Akku hat eine Kapazität von 3.000 mAh und als Betriebssystem kommt Android 5.0 Lollipop zum Einsatz.

LG G4c Spezifikationen

Das LG G4c soll also die Mini-Variante des aktuellen Flaggschiffes sein. Obwohl, mit 5″ Displaydiagonale kann man es nicht gerade als mini bezeichnen. Das 5″ Display löst mit HD und 1.280 x 720 Pixeln auf. Auch hier werkelt im Inneren der Qualcomm Snapdragon 410 Quad-Core-Prozessor. Auch hier gibt es 1 GB RAM und einen 8 GB großen internen Speicher, der via microSD-Karte erweiterbar ist. Auf der Rückseite ist eine 8 MP-Kamera und auf der Vorderseite eine 5 MP Kamera verbaut. Der Akku hat eine Kapazität von 2.560 mAh. Auch hier kommt Android 5.0 Lollipop als Betriebssystem zum Einsatz.

Das LG G4 Stylus und auch LG G4c sollen in den nächsten Wochen im Handel erhältlich sein. Preise nannte der Hersteller aber noch nicht. Jedoch rechne ich beiden Modellen nicht wirklich eine große Chance aus, da sie doch einfach zu schlecht ausgestattet sind.


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.