LG G4: Verkaufszahlen enttäuschen

1

LG G4 Produktbild

Auch das neue LG G4 scheint nicht den erfolg des Vorgängers wiederholen zu können. Denn auch bei diesem Modell enttäuschen die Verkaufszahlen doch ein wenig. An dem Smartphone an sich kann es nicht liegen, denn das Smartphone an sich ist wirklich hervorragend. Was ich vermute ist, dass es auch hier um den Preis geht. Denn hochpreisige Modelle verkaufen sich derzeit generell schlecht.

Marktanalysten in Südkorea haben ihre Prognosen für die Gewinne von LG im zweiten Quartal 2015 nach unten korrigiert. Einer der Gründe sollen wohl die schwächeren Verkaufszahlen des Flaggschiffes LG G4 sein. diese bleiben nämlich hinter den Erwartungen zurück. Ein zweiter Grund sin wohl die enormen Ausgaben für die Werbung, welche LG derzeit hat. Beides zusammen sorgt natürlich dafür, dass am Ende weniger Geld übrig bleibt. Doch warum schwächelt das LG G4 denn eigentlich.

LG G4 leicht zu reparieren

Es liegt am Preis. So meine Vermutung, die wohl auch von vielen so unterstützt werden dürfte. Denn mit einem Preis von von knapp EUR 600,00 ist das Modell nicht gerade preiswert. Und gerade günstige Modelle sind derzeit sehr gefragt, siehe die ganzen Modelle aus China. Und vielleicht fehlt einigen ja noch etwas an der Ausstattung, Fingerabdrucksensor usw?

Doch damit steht LG nach nicht allein. Alle großen Hersteller haben derzeit Probleme, ihre Premium-Smartphones an den Mann zu bringen. Auch das Samsung Galaxy S6 verdient eigentlich mehr Käufer, und vom HTC One M9 wollen wir gar nicht erst sprechen.


1 KOMMENTAR

  1. Und es ist auch wohl so das die ehemaligen Schiffe von 2013 undb2014 ihren Dienst sehr gut verrichten, One M8,Note 2/3, S4 /5,,LGG2/3.Und bei den Teilen ist der preis ,heiss.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere