LG G5 nur so schnell wie Nexus 6P

LG G5 Android Smartphone

Wie schnell ist das neue LG G5 mit dem Qualcomm Snapdragon 820 und 4 GB RAM wirklich? Die Antwort: anscheinend doch nicht so schnell wie gedacht. Denn das LG G5 liegt nur gleichauf mit dem Nexus 6P, und dass ist mit einen Qualcomm Snapdragon 810 und 3 GB RAM ausgestattet.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf WhatsApp | auf Telegram | auf Pushbullet

Das neue LG G5 ist anscheinend nicht schneller als das letztjährige Nexus 6P. Der YouTuber XEETECHCARE hat beide Top-Smartphones miteinander verglichen. Jedoch nicht simpel mit Benchmarks. Dazu wurden beide Smartphone-Modelle simultan bedient, beide wurden zuerst gestartet. Danach wurde auf beiden das Android Game „Temple Run“ gestartet und dann zur Facebook-App gewechselt. In den ersten beiden Fällen hat das LG G5 leichte Vorteile. Doch schon beim öffnen der Facebook-App sind beide Modelle gleich schnell. Beim Spiel „Subway Surfers“ ist das G5 wieder das schnellere Modell. Doch der Vorsprung ist hier nur wirklich minimal, kaum messbar. Und so werden mit verschiedenen Apps das LG G5 und das Nexus 6P weiter verglichen. Fazit: das neue LG G5 mit dem Qualcomm Snapdragon 820 und 4 GB RAMist nur minimal schneller als das Nexus 6P mit dem Qualcomm Snapdragon 810 und 3 GB RAM. Ein Upgrade scheint sich also nicht wirklich zu lohnen.


Über Jörn Schmidt 16671 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor 9 mit Android 8.0 Oreo

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*