LG G5: Was für eine Verarsche!

0

LG G5 Android Smartphone

Peinlich, peinlich, peinlich! Ich weiß gar nicht, was man dazu sagen soll, wie LG seine Kunden gerade mit dem neuen LG G5 verarscht! Von wegen Metall-Unibody-Gehäuse! Am Arsch! Plastik und dann auch noch schlecht verarbeitet, wie jetzt ein LG G5 Teardown Video bestätigt.

Auch das neue LG G5 wurde auseinander genommen. Doch was hie im Teardown ans Tageslicht kam, ist weniger erfreulich. Von wegen Unibody-Metallgehäuse. Bei LG heißt es „Das komplett neu entwickelte G5 mit Always-On-Display bietet nicht nur ein Metallgehäuse in elegantem Design mit einem ausziehbaren Einschub für die auswechselbare Batterie …“ – doch dabei ist es gar nicht komplett aus Metall. Die Südkoreaner haben nämlich eine ganze Menge Plastik im Gehäuse verbaut. In den Ecken findet man Kunststoff, wie eben auch an der dicken Außenschicht. Denn zwar besteht die Rückseite aus Metall, aber dieses ist extrem dünn und zusätzlich mit einer dicken Schicht Kunststoff überzogen. LG hat sich jetzt auch zu Wort gemeldet und gegenüber Android Authority gemeint, dass sich dort, wo man den Kunststoff gefunden hat, die eingearbeitete Antenne befinden soll. Das mag zwar stimmen, aber dennoch kann LG nicht einfach behaupten, dass das LG G5 mit einem Metallgehäuse ausgestattet ist. Das hat was von Verbrauchertäuschung wie ich finde. So geht das aber nicht, LG!


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.