LG G6 Android Smartphone

LG G6: Deutscher Händler nennt Preis

LG G6 Android Smartphone

Gestern wurde das neue LG G6 offiziell vorgestellt. Bei der Vorstellung seines neuen Flaggschiffes hatte der südkoreanische Hersteller aber keinen Preis genannt. Dies übernimmt nun aber ein deutscher Online-Händler. Und günstig wird das LG G6 jedenfalls nicht.

Der deutsche Online-Händler Notebooksbilliger hat nun den deutschen Preis des LG G6 verraten. Auf der Produktseite des Smartphones ist zu lesen, dass das Smartphone womöglich EUR 699,00 kosten wird, wenn es denn nicht ein Platzhalter ist. Davon ist aber wohl nicht auszugehen, in der Regel ist der Händler nämlich immer sehr gut informiert, was die Preise betrifft. Dafür bekommt man ein Full Vision 18:9 QuadHD Display mit 2.880 x 1.440 Pixeln Auflösung bei 565 ppi, geschützt durch Gorilla Glass 3. Im Inneren werkelt der 2,35 GHz Qualcomm Snapdragon 821 Quad-Core-Prozessor, dieser wird von 4 GB RAM unterstützt. Der interne Speicher ist 32 GB groß und via microSD-Karte erweiterbar. Für Asien soll es auch eine 64 GB Variante geben. Auf der Rückseite ist eine 13 MP Dual-Kamera mit Weitwinkel,(f/2.4, 125° Weitwinkel) und 13 MP Standard OIS 2.0 (f/1.8, 71° Weitwinkel) verbaut, auf der Vorderseite eine 5 MP Kamera mi f/2.2, 100° Weitwinkel. Der Akku hat eine Kapazität von 3.300 mAh. Als Betriebssystem kommt Android 7.0 Nougat mit Google Assistant zum Einsatz. Maße und Gewicht betragen 148 x 71,99 x 7,9 mm bei 163 g. Ferner gehören USB Type-C 2.0 (3.1-kompatibel); 3,5 mm Kopfhörer, WiFi 802.11 a/b/g/n/ac, Bluetooth 4.2 BLE, NFC und Dolby Vision HDR 10 mit zum Lieferumfang des Smartphones. Das LG G6 wird in den Farben Ice Platinum, Astro Black und Mystic White erhältlich sein.

Jedoch müssen die deutschen LG G6 User mit ein paar Abstrichen beim hiesigen Modell rechnen. Denn in Deutschland wird es nur das 32 GB Modelle geben, in den USA wird es auch ein 64 GB Modell geben. Ferner wird das Smartphone in den USA auch via Qi auch kabellos aufladbar sein. In Asien hingegen ist der Dolby Vision HDR 10 HiFi-DAC Audio Chip Standard, dieser fehlt aber auch wieder hierzulande. Man hat das Gefühl, dass man hier nur eine zweitklassige Ausgabe des LG G6 bekommt. Oder?

PS: Kennt ihr eigentlich schon meine neue LG News DACH-Gruppe auf Facebook? Dort könnt ihr zu allen Themen auf dem laufenden bleiben!

***Die neuesten Beiträge auf AICS***

  • BlackBerry Motion kommt nach Deutschland
  • Samsung Galaxy A5 2017 für 269 Euro im Angebot
  • Nokia 7 Release am 19. Oktober?
  • WhatsApp: Ab sofort kann man den eigenen Standort live teilen
  • Samsung Galaxy A3 2017 Firmware-Update [A320FLXXU1BQH7] [DTM] [7.0]
  • Motorola Moto G6 soll in drei Modellvarianten erscheinen
  • Samsung Galaxy Tab Active 2 offiziell vorgestellt
  • ZTE Axon M mit zwei Displays offiziell vorgestellt
  • Samsung Galaxy S9: Wegen 3D-Frontkamera ein späterer Release?
  • Samsung Galaxy S8 & Galaxy S8+: Porträt-Modus kommt per Update
  • Kommentar verfassen