LG G6 Mini: Neue Hinweise zum kleineren Smartphone-Modell

LG G6 Android Smartphone

Heute habe ich mal wieder frische News zum erwarteten LG G6 Mini. Auch vom Flaggschiff der Südkoreaner soll es in diesem Jahr wieder einen kleinen Ableger geben. Das LG G6 Mini könnte aber nicht der finale Name sein, angeblich soll es als LG Q6 in den Handel kommen.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf WhatsApp | auf Telegram | auf Pushbullet

Schon vor einigen Wochen gab es erste Informationen zum möglichen LG G6 Mini. Seit Anfang Mai ist bekannt, dass wir auch in diesem Smartphone-Modell mit einem fast randlosen Display im 18:9 Format rechnen können. Nun hat Evan Blass aka @evleaks neue Informationen für uns. Demnach soll das Modell in diesem Jahr nicht als LG G6 Mini erscheinen, sonder als LG Q6. Dies dürfte dem Flaggschiff auch gerechter werden, hat doch die kleine Ausgabe außer dem Display nichts gemein. Auch in den Vorjahren war für mich der Zusatz „Mini“ immer pure Augenwischerei. Das LG G6 Mini/ LG Q6 soll angeblich mit einem 5,4″ Display im 18:9 Format erscheinen. Im Inneren soll ein Qualcomm Snapdragon 6XX werkeln, dieser soll von 3 GB RAM unterstützt werden. Auf der Rückseite soll eine Single-Kamera mit 13 MP Auflösung verbaut sein. Das war es schon, wie ihr seht, noch weiß man kaum etwas über das LG G6 Mini bzw. LG Q6.

Über Jörn Schmidt 16671 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor 9 mit Android 8.0 Oreo

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*