LG G6 soll per Software-Update 3D-Gesichtserkennung bekommen

0

LG G6 Android Smartphone

Das LG G6 könnte im Laufe der nächsten Wochen noch einmal aufgepeppt werden. Angeblich ist geplant, dass das Flaggschiff mittels Software-Update die 3D-Gesichtserkennung bekommen soll. Anscheinend dauert es nicht mehr lange, das Update soll pünktlich zum Start von LG Pay ausgerollt werden.

Wie jetzt The Investor aus Südkorea berichtet, soll das LG G6 eine 3D-Gesichtserkennung bekommen. Und die Methode soll wohl deutlich sicherer sein als von der Konkurrenz, wo man die Gesichtserkennung ganz einfach mittels Foto überlisten konnte. Doch das sollte auch so sein, denn LG will diese Form der 3D-Gesichtserkennung als Authentifizierung für bargeldloses Bezahlen per LG Pay nutzen. Im Juni soll es soweit sein, wie man lesen kann. Doch nicht nur das LG G6 soll dieses Sicherheits-Feature bekommen, via Update kann man die 3D-Gesichtserkennung auch auf ältere Smartphones wie das LG G5 oder LG V20 bringen. Auch das „Austricksen“ durch ein ausgedrucktes Bild oder Selfie soll ausgeschlossen sein. Noch ist nicht bekannt, ob die LG G6 3D-Gesichtserkennung auch nach Deutschland kommen wird.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.