LG G6 und LG V30 Android 8.1 Oreo Update vom Hersteller angekündigt

1

LG V30 Android Smartphone

Vor ein paar Tagen hatte LG für seine beiden 2017er Flaggschiffe LG G6 und LG V30 zwei grobe, mögliche Termine für das Android 8.0 Oreo Update bekannt gegeben. Nun folgt der nächste Schritt, LG verspricht für beide Modelle auch das Update auf Android 8.1 Oreo.

LG Electronics USA, Inc. gab heute bekannt, dass die in den Vereinigten Staaten erhältlichen Smartphones LG G6 und LG V30 in einem neuen, von Google eingeführten Programm namens „Android Enterprise Recommended“ teilnehmen werden. Dabei handelt es sich um ein Programm, mit dem es Google Kunden erleichtern möchte, die passenden Android-Smartphones für den Einsatz in ihrem Unternehmen zu finden. Dieses Programm wird nach einem Upgrade auf Android 8.1 Oreo verfügbar sein. Dies heißt also, dass das LG G6 und LG V30 das Android 8.1 Oreo Update bekommen werden. Vermutlich wird der Hersteller das angekündigte Update auf Android 8.0 Oreo für diese beiden Modelle wohl überspringen.

In der Mitteilung ist aber nicht die Rede davon, wann das Android 8.1 Oreo Update für das LG G6 und LG v30 ausgerollt werden wird. Vermutlich werden wir darauf noch einige Monate warten dürfen. Bisher hat sich LG beim Thema Android Oreo ja noch nicht wirklich mit Ruhm bekleckert.

1 KOMMENTAR

  1. Ich bin und war vom LG V 30 begeistert, aber diese Hinhaltetaktik geht mir auf dem Sack. Ich glaube nicht, dass ich noch mal ein LG kaufen werde

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.