LG G7 One und LG G7 Fit offiziell vorgestellt

0

Etwas überraschend wurden soeben das neue LG G7 One und LG G7 Fit offiziell vorgestellt. Gleich zwei neue Smartphone-Modelle des Herstellers aus Südkorea wurden nun der Öffentlichkeit präsentiert. Und auch LG springt nun auf den Android One-Zug auf.

LG G7 One und LG G7 Fit Pressebild

LG ist ebenfalls auf der IFA 2018 in Berlin vertreten. Und man hat nicht bis zum Messebeginn gewartet, um gleich zwei neue Smartphone-Modelle vorzustellen. Das LG G7 One und LG G7 Fit heißen die beiden neuesten Vertreter der LG G7-Reihe.

Dabei handelt es sich aber nicht um weitere Flaggschiffe, sondern um Mittelklasse-Smartphones mit Technik aus den Vorjahren.

LG G7 One Spezifikationen

LG G7 One Product-Image

Das LG G7 One ist mit einem 6,1″ QHD+ Display mit 3.120 x 1.440 Pixeln Auflösung bei 564 ppi im 19,5:9 Format und einer „Notch“ ausgestattet. Im Inneren werkelt der 2017er Qualcomm Snapdragon 835 nebst Adreno 540 GPU, dieser wird von 4 GB RAM unterstützt werden. Der interne Speicher ist 32 GB groß und via microSD-Karte bis zu 2 TB erweiterbar.

Auf der Rückseite ist eine 16 MP Kamera mit Blende f/1.6 verbaut, auf der Vorderseite eine 8 MP Kamera mit Blende f/1.9. Der Akku hat eine Kapazität von 3.000 mAh und unterstützt QuickCharge 3.0. Als Betriebssystem kommt Android One in Form von Android 8.1 Oreo zum Einsatz.

Ferner gehören Bluetooth 5, Quad DAC, Boombox-Lautsprecher, USB Typ C 2.0, ein Button für den Google Assistant, ein 3,5 mm Klinkenanschluss, NFC, WLAN ac und eine IP68-Zertifizierung zum Lieferumfang des LG G7 One.

LG G7 Fit Spezifikationen

LG G7 Fit Product-Image

Das LG G7 Fit ist mit einem 6,1″ QHD+ Display mit 3.120 x 1.440 Pixeln Auflösung bei 564 ppi im 19,5:9 Format und einer „Notch“ ausgestattet. Im Inneren werkelt der 2016er Qualcomm Snapdragon 821 nebst Adreno 530 GPU, dieser wird von 4 GB RAM unterstützt werden. Der interne Speicher ist wahlweise 32 GB oder 64 GB groß und via microSD-Karte bis zu 2 TB erweiterbar.

Auf der Rückseite ist eine 16 MP Kamera mit Blende f/2.2 verbaut, auf der Vorderseite eine 8 MP Kamera mit Blende f/1.9. Der Akku hat eine Kapazität von 3.000 mAh und unterstützt QuickCharge 3.0. Als Betriebssystem kommt Android 8.1 Oreo zum Einsatz, hier aber ohne Android One.

Ferner gehören Bluetooth 4.2, Quad DAC, Boombox-Lautsprecher, USB Typ C 2.0, ein Button für den Google Assistant, ein 3,5 mm Klinkenanschluss, NFC, WLAN ac und eine IP68-Zertifizierung zum Lieferumfang des LG G7 Fit.

Das LG G7 One und LG G7 Fit wurden für den asiatischen Raum angekündigt, ob die Smartphone-Modelle auch nach Deutschland kommen werden, ist bisher nicht bekannt.

Quelle(n):
https://social.lge.co.kr/newsroom/lg_g7_ifa_0828/

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere