LG: Mögliches Datum für Android 8.0 Oreo Update für LG G6 und LG V30

LG V30 Android Smartphone

LG hatte im letzten Jahr nicht so wirklich ein glückliches Händchen, was seine Flaggschiff-Smartphones betrifft. Nun hat LG für seine beiden 2017er Flaggschiffe LG G6 und LG V30 zwei grobe, mögliche Termine für das Android 8.0 Oreo Update bekannt gegeben.

Bei LG hat das neue Android 8.0 Oreo noch keinen Einzug gehalten. Nun sollen aber endlich die beiden Flaggschiffe des letzten Jahres, dass LG G6 und LG V30, das Update auf die neue Android Version erhalten. Warum aber das LG V30 nicht bereits mit Android 8.0 Oreo erscheinen ist, weiß wohl auch nur LG. Doch es geht voran und die italienische LG-Webseite nennt nun das erste Quartal 2018 für den Rollout. Heißt also, dass wir schlimmstenfalls bis Ende März warten müssten, bis das Update eintreffen würde. User des LG G6 hingegen müssen noch länger warten. Hier heißt es, dass das Android 8.0 Oreo Update im ersten Halbjahr ausgerollt werden soll. Hier bekleckert sich LG nicht gerade mit Ruhm, denn dann ist Oreo schon fast ein Jahr alt. Irgendwie ging das bei LG auch alles schon mal schneller.

Über Jörn Schmidt 16250 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor 9 mit Android 8.0 Oreo

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*