LG Q7 offiziell vorgestellt

LG Q7 Android Smartphone

Vor wenigen Tagen erst war das LG Q7 im Geekbench aufgetaucht. Und nun ist es auch schon offiziell, gestern wurde das Mittelklasse-Smartphone offiziell vorgestellt.

Nachdem das neue Flaggschiff LG G7 ThinQ vor einigen Tagen vorgestellt wurde, folgt nun mit dem LG Q7 auch gleich ein neues Mittelklasse-Smartphone. Und das Modell wird es gleich in drei verschiedenen Ausführungen geben, dem LG Q7α, LG Q7 und dem LG Q7+.

Beim LG Q7 handelt es sich um den Mittelklasse-Ableger des neuen Flaggschiffes und den direkten Nachfolger des letztjährigen LG Q6. Optisch erinnert das neuen Modell an das Flaggschiff, jedoch hat man hier auf die „Notch“ verzichtet. Und auch bei den technischen Spezifikationen muss man einige Abstriche machen.

Technische Daten in der Übersicht:

  • Gehäuse: 143,8 x 69,3 x 8,4 Millimeter
  • Gewicht: 145 Gramm
  • Prozessor: Octa-Core, 1,5 GHz oder 1,8 GHz
  • Display: 5,5″, 1.080 x 2.160 Pixel, 442 ppi, 18:9-Format
  • Speicher LG Q7+: 4 GB RAM, 64 GB interner Speicher
  • Speicher LG Q7: 3 GB RAM, 32 GB interner Speicher
  • Speicher LG Q7α: 3 GB RAM, 32 GB interner Speicher
  • Kamera LG Q7+: 16 MP (hinten), 5 MP (vorne)
  • Kamera LG Q7: 13 MP (hinten), 5 MP (vorne)
  • Kamera LG Q7 α: 13 MP (hinten), 5 MP (vorne)
  • Akkukapazität: 3.000 mAh
  • Sicherheitsstandard: IP68
  • Betriebssystem: Android 8.0 Oreo
  • WLAN: 802.11 b, g, n
  • Bluetooth: 4.2
  • Stecker: USB Typ C 2.0

Das LG Q7 soll ab Juni in Deutschland im Handel erhältlich sein. Den Preis jedoch hat der Hersteller noch nicht verraten.

   LG V30 bei MediaMarkt kaufen   


Über Jörn Schmidt 15921 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor 9 mit Android 8.0 Oreo

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*