LG Ray offiziell vorgestellt

LG Ray Android Smartphone

Mit dem LG Ray hat der südkoreanische Hersteller jetzt das nächste Mittelklasse-Smartphone offiziell vorgestellt. Doch so wie es aussieht, wird es das Modell jedoch nicht nach Deutschland schaffen.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf WhatsApp | auf Telegram | auf Pushbullet

LG hat nun sein nächstes Mittelklasse-Smartphone offiziell vorgestellt. Vom Design her ähnelt das neue LG Ray dem bereits bekannten LG G4 Stylus. Die verbaute Hardware ist aber um einige schlechter. So hat das Mittelklasse-Smartphone ein 5,5″ HD-Display mit 1.280 x 720 Pixeln Auflösung zu bieten. Im Inneren werkelt der 1,4 GHz MediaTek MT6592M Octa-Core-Prozessor mit Mali-400 GPU, dieser wird hier von 1 GB RAM unterstützt. Auf der Rückseite ist eine 13 MP Kamera verbaut, auf der Vorderseite eine 8 MP Kamera. Der Akku hat eine Kapazität von 3.000 mAh. Das LG Ray ist zunächst für die Mitgliedsstaaten der GUS vorgesehen, gefolgt von Lateinamerika. In Russland wird das Gerät in den Farben Silber, Gold und Schwarz erhältlich sein und ca. EUR 215,00 Euro kosten.


Über Jörn Schmidt 16624 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor 9 mit Android 8.0 Oreo

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*