LG stellt scheinbar Smartphone-Produktion in Südkorea ein

LG Logo

LG stellt scheinbar die Smartphone-Produktion in Südkorea ein. Die Produktion soll nach Vietnam verlagert werden. Das Ziel: die Kosten sollen gesenkt werden.

Angeblich soll sich LG dazu entschlossen haben, die Smartphone-Produktion im Heimatland des Herstellers einzustellen. Der Kostendruck ist wohl zu hoch, daher werden man noch in diesem Jahr die Produktion nach Vietnam auslagern.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf
MeWe | WhatsApp | Telegram | feedly | Pushbullet

Das es dem südkoreanischen Hersteller bereits seit längerem nicht mehr so gut geht, ist ja bekannt. Dies soll jetzt anscheinend ein Schritt zur Rettung der Mobil-Sparte des Unternehmens werden.

Aber auch in Brasilien und Indien produziert LG Smartphones. In Südkorea sollen es hauptsächlich die Flaggschiffe gewesen sein, die dort vom Band liefen. Und nur 10 bis 20 Prozent der Smartphones soll dies betroffen haben.

Werde Mitglied in der LG Gruppe auf MeWe | Facebook

Ob dieser Schritt ein erster in die richtige Richtung ist? Dann muss die Zukunft zeigen. Denn LG hat in den letzten seltsame bis fragwürdige Entscheidungen bei seinen Modellen getroffen! Und auch beim Thema Updates ist man mittlerweile eher ein negatives Beispiel.

Quelle(n):
https://www.reuters.com/article/us-lg-elec-mobile/lg-electronics-to-suspend-mobile-phones-production-in-south-korea-this-year-yonhap-idUSKCN1S0104

Über Jörn Schmidt 17956 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*