LG stellt Weichen: TV-Chef übernimmt Smartphone-Sparte

Das es bei LG in der Smartphone-Sparte seit Jahren nicht mehr richtig rund läuft, dürfte bestimmt mittlerweile jeden bekannt sein. Doch nun will LG auch wieder im Smartphone-Bereich angreifen und hat dafür die Weichen gestellt.

LG Logo

Der Chef der Home-Entertainment-Sparte, Brian Kwon, soll nun die Smartphone-Sparte bei LG leiten. Damit will man den Angriff wagen und verloren gegangene Marktanteile wieder zurückgewinnen. Denn bei Fernsehern glänzt LG, bei Smartphones ist man fast in der Bedeutungslosigkeit versunken.

Brian Kwon gilt als „Experte darin, die Dinge auf den Kopf zu stellen.“ Man erhofft sich davon also, dass die Erfahrungen auch bei den Smartphones greifen werden. Kwon bleibt trotzz seiner neuen Position auch weiterhin Leiter der Home Entertainment-Abteilung.

LG will zukünftig außerdem einen noch größeren Fokus auf den Bereich Mobilität (LG Vehicle Component Solutions Company) legen, auch hier will man große Anstrengungen in Angriff. Die Änderungen treten ab dem 1. Dezember in Kraft.

Quelle(n):
http://www.lgnewsroom.com/2018/11/lg-initiates-organizational-changes-to-enhance-strengths-and-opportunities/

Über Jörn Schmidt 16273 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor 9 mit Android 8.0 Oreo

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*