LG V30 kurz vor Release nochmal in freier Wildbahn aufgetaucht

LG V30 Android Smartphone

In wenigen Tagen wird in Berlin das neue LG V30 offiziell vorgestellt werden. Und kurz vor der Präsentation des neuen Flaggschiffes zeigt es sich nun noch einmal in freier Wildbahn.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf
MeWe | WhatsApp | Telegram | feedly | Pushbullet

Das neue LG V30 wird am 31. August auf der IFA in Berlin vorgestellt werden. Und nun ist es kurz vorher auch nochmal in freier Wildbahn aufgetaucht. Das LG V30 soll mit einem 6″ FullVision P-OLED WQHD-Display im 18:9-Format mit 2.880 1.440 Pixeln Auflösung, geschützt durch Corning Gorilla Glass 5, ausgestattet sein. Das Display wird außerdem HDR 10 unterstützen und 148 Prozent sRGB-Farbraums und 109 Prozent des DCI-P3-Farbraums abdecken. Im Inneren soll der Qualcomm Snapdragon 835 werkeln, dieser soll von bis zu 6 GB RAM unterstützt werden. Der interne Speicher soll wohl 64 GB groß und erweiterbar sein. Auf der Rückseite ist eine 13 MP Dual-Kamera mit Blende f/1.6 verbaut. Der Akku soll eine Kapazität von 3.300 mAh haben. Als Betriebssystem kommt Android 7.1.2 Nougat oder vielleicht sogar dann schon Android 8.0 Oreo zum Einsatz. Anscheinend soll das LG V30 in den Farben Gold und Schwarz erscheinen. Was das LG V30+ bieten wird, ist derzeit allerdings noch nicht bekannt. Man vermutet mehr internen Speicher von 128 GB.

LG V30 Android Smartphone

Über Jörn Schmidt 16978 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View20 mit Android 9 Pie

2 Kommentare

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*