LG V30 soll Ende Dezember zu allen Netzbetreibern kommen

0

LG V30 Android Smartphone

Was man sich in Südkorea beim LG V30 gedacht hat, ist mir nicht so wirklich klar. Erstmals kurz vor der IFa 2017 Ende August vorgestellt, ist es bis heute so gut wie unmöglich zu kaufen. Nur beim Provider 1&1 war es mit ein bißchen Glück erhältlich.

Mehr als drei Monate nach der Vorstellung des LG V30 hat man sich nun in Südkorea gedacht, Mensch, jetzt können wir es doch auch mal verkaufen, oder? LG hat nun bekannt gegeben, dass das LG V30 Ende des Monats bei allen Netzbetreibern verfügbar sein soll. Für mich und viele andere viel zu spät. Während sich Samsung & Co. die Deals zum Black Friday und Weihnachtsgeschäft um die Ohren hauen, um die Verkaufszahlen in die Höhe zu treiben, passiert bei LG mal wieder nichts. Und Ende des Monats dürfte es dann auch zu spät sein, dass wichtige Weihnachtsgeschäft ist vorbei und eigentlich alle Käufer, die ein neues Smartphone suchten, haben sich andersweitig eingedeckt. Peinliche Nummer von LG! so kann man natürlich auch dafür sorgen, dass die Marke LG bei Smartphones hierzulande langsam unbekannt wird. Und dann sollte man auch nicht jammern, dass man keine Smartphones an die Mann/ die Frau gebracht bekommt! Ist ja auch klar, ihr habt ja nix im Angebot!

[Quelle: LG Südkorea]

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere