LG V30 soll nur ein OLED-Display verbaut haben

0

LG V30 Android Smartphone

Frische News zum kommenden LG V30 habe ich heute wieder für euch. Einige Informationen zu dem Smartphone gibt es ja bereits. Doch heute kommt eine News, die vielleicht doch den Einen oder Anderen etwas überrascht.

Schon länger wird vermutet, dass das kommende LG V30 wohl das erste Smartphone des Herstellers sein wird, welches mit einem OLED-Display ausgestattet sein wird. Doch nun ist eine weitere News bei den Jungs von den xda-developers aufgetaucht. Demnach soll das LG V30 wohl nur ein Display auf der Vorderseite verbaut haben, dafür eben ein OLED-Display. Noch bei den beiden Vorgängern LG V10 und LG V20 hatte LG ja noch ein zweites, kleineres Display auf der Vorderseite verbaut und so ein Alleinstellungsmerkmal gehabt. Dennoch will man auch beim neuen Flaggschiff den gleichen Effekt bieten wie bei den anderen Modellen, hier sollen dann trotzdem weitere Informationen wie die Benachrichtigungen oder die Uhrzeit im Standby angezeigt werden. Durch die OLED-Technologie kann man einzelne Pixel anteuern und so die Informationen bereitstellen. Neben dem OLED-Display soll m Inneren des LG V30 wohl der Qualcomm Snapdragon 835 werkeln, dieser soll von 6 GB RAM unterstützt werden. Der interne Speicher soll 32 GB bis 128 GB groß sein. Auf der Rückseite ist wieder eine Dual-Kamera verbaut. Ferner soll auch ein noch besserer Quad-DAC-Chip verbaut werden, der nochmals deutliche bessere Audioeigenschaften ermöglichen soll.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.