LG V30S ThinQ Verkaufsstart in Südkorea

0

LG V30S ThinQ Android Smartphone

Heute startet in Südkorea der Verkauf der neuen Flaggschiffe LG V30S ThinQ und LG V30S+ ThinQ. Und günstig sind die beiden Modelle nicht, da langt LG nämlich mal so richtig hin.

Auf dem MWC 2018 in Barcelona wurden das LG V30S ThinQ und LG V30S+ ThinQ offiziell vorgestellt. Aber so wirklich neues hatte der Hersteller nicht zu bieten. Im Prinzip sind es nur etwas verbesserte Modelle des LG V30 aus dem Vorjahr. Es gibt es wenig mehr Speicher und RAM und zusätzlich ein paar AI-Features.

„Vision AI“ soll die richtigen Einstellungen für das jeweilige Motiv vorzunehmen, der Bright Mode soll für hellere Bilder im Low-light-Bereich sorgen und die QLens soll Bauwerke, Tiere usw. erkennen. Ferner gibt es nun diverse neue Sprachbefehle zur Steuerung des LG V30S ThinQ und LG V30S+ ThinQ. Doch nun zum Preis.

Lg ist ein wenig unverschämt, was den Preis des LG V30S ThinQ und LG V30S+ ThinQ betrifft. Das LG V30S ThinQ soll in Südkorea 1.048.300 KRW kosten, was umgerechnet etwa EUR 796,00 sind. Das LG V30S+ ThinQ kostet 1.056.000 KRW, das sind umgerechnet EUR 833,00. Für aufgewärmte Kost aus dem Vorjahr unverschämt. Noch ist aber nicht bekannt, ob die Modelle aber auch nach Deutschland kommen werden.

LG V30S ThinQ und LG V30S+ ThinQ Spezifikationen

Das LG V30S ThinQ und LG V30S+ ThinQ sind mit einem 6″ FullVision Amoled WQHD-Display im 18:9-Format mit 2.880 x 1.440 Pixeln Auflösung, geschützt durch Corning Gorilla Glass 5, ausgestattet. Das Display unterstützt HDR 10 und 148 Prozent sRGB-Farbraums und 109 Prozent des DCI-P3-Farbraums. Im Inneren werkelt der Qualcomm Snapdragon 835, dieser wird von 6 GB RAM unterstützt werden. Der interne UFS 2.0-Speicher ist 128 GB groß, beim LG V30S+ ThinQ sogar 256 GB, und via microSD-Karte erweiterbar.

Auf der Rückseite ist eine Dual-Kamera mit 16 MP (Standard, Blende f/1.6) und 13 MP (Weitwinkel, Blende f/1.9) verbaut, auf der Vorderseite eine 5 MP Kamera (Weitwinkel, Blende f/2.2). Der Akku hat eine Kapazität von 3.300 mAh haben. Als Betriebssystem kommt Android 8.0 Oreo zum Einsatz. Ferner gehören eine IP68-Zertifizierung, WLAN (a, b, g, n, ac), NFC, USB Typ C, 32-bit Hi-Fi Quad DAC, kabelloses Laden, ein Fingerabdrucksensor auf der Rückseite und Gesichtserkennung, Bluetooth 5.0 und der Google Assistant zum Lieferumfang. Maße und Gewicht betragen 151,7 x 75,4 x 7,3 mm bei 158 g. Das LG V30S ThinQ wird in „New Moroccan Blue“, dass LG V30S+ ThinQ in „New Platinum Gray“ erhältlich sein.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere