LG V35 ThinQ: Technische Daten geleakt

LG V35 ThinQ Android Smartphone

Jetzt gibt es frische Hinweise auf das LG V35 ThinQ. Jetzt sind ein neues Bild des Smartphones sowie dessen Spezifikationen geleakt worden.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf
MeWe | WhatsApp | Telegram | feedly | Pushbullet

Mit dem LG V35 ThinQ hat der südkoreanische Hersteller LG das nächste Flaggschiff in der Pipeline. Doch es wird nur in den USA beim dortigen US-Netzbetreiber AT&T exklusiv geben. AT&T hat nämlich angekündigt, dass man das neue LG G7 ThinQ nicht ins Portfolio aufnehmen wird und stattdessen exklusiv das LG V35 ThinQ bekommen wird.

Daher kann man auch fest davon ausgehen, dass das LG V35 ThinQ nicht den Weg zu uns nach Deutschland finden wird. Dafür werden wird im Herbst dann aber das LG V40 ThinQ erwarten können. Da müssen wir dann also nicht allzu traurig sein.

Das LG V35 ThinQ soll mit einem 6″ OLED-Display ausgestattet sein. Im Inneren soll der Qualcomm Snapdragon 845 werkeln, dieser soll von 6 GB RAM unterstützt werden. Der interne Speicher soll 64 GB groß sein.

Auf der Rückseite soll eine 16 MP Dual-Kamera (Blende f/1.6 + f/1.9 Weitwinkel) verbaut sein, auf der Vorderseite eine 8 MP Kamera mit Blende f/1.9. Der Akku soll eine Kapazität von 3.300 mAh besitzen. Fer sollen Hi-Fi-DAC und durch B&O optimierter Sound zum Lieferumfang gehören. In den USA soll das LG V35 ThinQ im Juni im Juni verfügbar sein,

LG V35 ThinQ Android Smartphone

Über Jörn Schmidt 17374 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*