LG V40 ThinQ wieder mit OLED-Display mit „Notch“

0

Jetzt sind möglicherweise neue Informationen zum kommenden LG V40 ThinQ aufgetaucht. Offenbar wird der Hersteller auf die gleiche Display-Technologie wie sein Vorgänger setzen.

LG V40 ThinQ Render

Wie jetzt die Jungs von den xda-developers berichten, wird auch das kommende LG V40 ThinQ wieder mit einem P-OLED-Display mit „Notch“ ausgestattet sein. Diese Informationen sollen in geleakten Firmware-Dateien entdeckt worden sein.

Das Display des LG V40 ThinQ soll angeblich mit 3.120 x 1.440 Pixeln auflösen im 18:9 Format daherkommen. Auch eine „Notch“ soll demnach wieder mit an Bord sein. Dafür gibt es aber neue Hinweise zur Kamera.

Denn die neuen Informationen sagen, dass nun doch wieder „nur“ eine Dual-Kamera verbaut sein soll. Beide Linsen erhalten angeblich eine Bildstabilisierung. Natürlich kommt der Qualcomm Snapdragon 845 zum Einsatz.

tDas LG V40 ThinQ soll intern den Codenamen „Storm“ tragen. Gleich drei Modellvarianten des neuen Flaggschiffes sollen angeblich Ende September oder Anfang Oktober vorgestellt werden..

PS: Ich bin jetzt auch bei Flipboard zu finden.

Quelle(n):
https://www.xda-developers.com/lg-v40-thinq-snapdragon-845-poled-notch-google-assistant-button/

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.