LG X4+ offiziell vorgestellt

0

LG X4+ Android Smartphone

Nun hat der südkoreanische Hersteller LG völlig überraschend ein neues Smartphone-Modell vorgestellt. Das LG X4+ ist ein Einsteiger-Smartphone, welches jedoch mit Hifi-Sound und Militärstandards aufwarten kann. Eigentlich scheint hier LG alles an Spezifikationen mal ein bißchen gemixt zu haben.

Noh ist der MWC 2018 mehrere Wochen entfernt. Dennoch hat sich LG dazu entschlossen, jetzt schon ein neues Einsteiger-Smartphone zu präsentieren. Ok, ein solches Moddell würde ja auch nicht unbedingt auf der größten Mobilfunkmesse die User anlocken. Dafür soll ja das LG V30+α sorgen. Doch zurück zum LG X4+. Das Smartphone ist mit einem 5,3″ HD-IPS-Display mit 1.280 x 720 Pixeln Auslösung ausgestattet. Im Inneren werkelt der 1,4 GHz Qualcomm Snapdragon 425 Quad-Core-Prozessor nebst Adreno 308 GPU, dieser wird hier von 2 GB LPDDR3 RAM unterstützt. Der interne Speicher ist 32 GB groß und via microSD-Karte erweiterbar. Auf der Rückseite ist eine 13 MP Kamera mit LED-Blitz verbaut, auf der Vorderseite eine 5 MP Kamera. Der Akku hat eine Kapazität von 3.000 mAh. Als Betriebssystem kommt Android 7.0 Nougat zum Einsatz. Ferner gehören ein 3,5 mm Klinkenanschluss, ein FM-Radio, Hi-Fi DAC, 4G LTE, Wi-Fi 802.11 b/g/n, Bluetooth 4.2, GPS und NFC zum Lieferumfang des Smartphones. Ferner ist das LG X4+ nach MIL-STD 810G zertifiziert. Maße und Gewicht betragen 148,6 x 75,1 x 8,6 mm bei 172,3 g. Das LG X4+ wird nicht in Deutschland erscheinen, in Südkorea kostet es umgerechnet EUR 230,00.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.