LineageOS basiert ab sofort auf Android 7.1.2 Nougat

LineageOS Logo

Alle User von LineageOS können sich auf die neueste Android Version freuen. Ab sofort werden die ersten Builds der Custom ROM basierend auf Android 7.1.2 Nougat verteilt. Außerdem ist auch der neueste Google Sicherheitspatch von April mit an Bord.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf
MeWe | WhatsApp | Telegram | feedly | Pushbullet

Von LineageOS gibt es jetzt wieder erfreuliche News. Denn jetzt wurde die Custom ROM auf die neueste Android Version aktualisiert. Jetzt ist also Android 7.1.2 Nougat mit an Bord. Optisch tut sich natürlich wenig, unter der Haube gibt es ein paar Veränderungen. Auch beim Thema Sicherheit braucht man sich keine Gedanken machen, auch hier ist LineageOS auf dem neuesten Stand. Und auch neue Modelle werden unterstützt, so ist jetzt auch das HTC One M9 mit an Bord. Es gab natürlich auch wieder ein paar Bugfixes, so wurde u.a. das Problem des erhöhten Akkuverbrauchs beseitigt. Scheint so, als ob LineageOS das Erbe des CynogenMod weiterführt.

Über Jörn Schmidt 16980 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*