HERE Maps kommt bald auf alle Android Geräte

HERE Maps soll ja demnächst exklusiv auf Android Geräten von Samsung erscheinen. Doch schon kurze Zeit später soll angeblich die Navigationslösung nicht mehr nur exklusiv für Samsung Nutzer zu haben sein, sondern für alle Android User. Und auch das Apple-Betriebssystem wird dann eine App bekommen. Dagegen soll die Entwicklung bei der Windows Phone Lösung zurückgeschraubt werden. Man wolle sich auf die großen Betriebssysteme konzentrieren, heißt es.

Noch in diesem Jahr soll angeblich HERE Maps von Nokia auf allen Android Geräte zur Verfügung stehen. Damit steht dann allen Usern eine der besten Navigationslösungen zur Verfügung. Und das sogar kostenlos. Zu mindestens am Anfang, später denkt man über eine Finanzierung nach.

Nokia HERE, Nokia

Ein weiterer Vorteil von HERE Maps ist der Offline-Modus, ihr könnte euch die Karten einzelner Länder kostenlos herunterladen und dann auch ohne Internetverbindung navigieren. Hier will man natürlich Navigon, TomTom & Co. ein paar User abluchsen.

Ich bin gespannt, wann HERE Maps für alle erscheinen wird. Ich persönlich probiere es au jeden Fall aus, derzeit nutze ich als Offline-Lösung Navigon. Aber wer weiß, vielleicht ist HERE Maps ja wirklich so gut und ich überlege mir dann einen Wechsel!?

Quelle: TheNextWeb

Über Jörn Schmidt 16305 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor 9 mit Android 8.0 Oreo

1 Trackback / Pingback

  1. HERE Maps kommt bald auf alle Android Gerä...

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*