MediaTek Helio X30

MediaTek Helio X30 Deca-Core-Prozessor mit 10 nm-Verfahren vorgestellt

MediaTek Helio X30

Jetzt wurde der neue MediaTek Helio X30 Deca-Core-Prozessor offiziell vorgestellt. Und der neue Prozessor wird im 10 nm-Verfahren hergestellt und dürfte somit für noch mehr Leistung und weniger Abwärme sorgen. Damit dürften Qualcomm und Samsung wieder ein wenig mehr Konkurrenz bekommen.

Der neue MediaTek Helio X30 ist ein Deca-Core-Prozessor, welcher aus vier mit 2,8 GHz getakteten Cortex-A73-Kernen, vier mit 2,2 GHz getakteten Cortex-A53-Kernen und zwei mit 2 GHz getakteten Cortex-A35-Kernen besteht. Ferner setzt man hier auf eine PowerVR 7XT GPU, damit dürfte dann auch bei Games für ausreichend Power gesorgt sein. Dank des neuen 10 nm-Fertigungsprozesses dürfte sich dann der neue Helio X30 auf Augenhöhe mit den Prozessoren von Qualcomm und Samsung befinden. Der SoC unterstützt ebenfalls Virtual Reality, Endgeräte mit bis zu 8 GB LPDDR4 Dual Channel RAM und auch der neueste UFS 2.1-Speicher wird unterstützt, sowie LTE Cat 12. Die Kamera-Sensoren werden mit bis zu als Dual-Kamera mit bis 26 MP Auflösung je Sensor unterstützt. Der MediaTek Helio X30 Deca-Core-Prozessor wird im ersten Quartal 2017 in die Massenproduktion gehen und dann im nächsten Sommer in Endgeräten verfügbar sein.

***Die neuesten Beiträge auf AICS***

  • Samsung Galaxy Note 4 Firmware-Update [N910FXXS1DQI6] [DTM] [6.0.1]
  • Galaxy S8: Samsung gibt Statement zu den Problemen beim SMS-Empfang ab
  • Huawei Mate 10 Pro Hands-On [Video]
  • Huawei Mate 10 Porsche Design offiziell vorgestellt
  • Huawei P11 Konzept aufgetaucht [Video]
  • Huawei kündigt Android 8.0 Oreo Update für Mate 9, P10 und P10 Plus an
  • OnePlus 3 und OnePlus 3T OxygenOS 4.5.1 Firmware-Update
  • Motorola Moto Q: Neue Smartphone-Reihe im Anmarsch?
  • Razer: Rückseite des Gamer-Smartphones geleakt
  • Huawei Mate 10 Lite und Mate 10 Pro offiziell vorgestellt
  • Kommentar verfassen