Medion X6001 ab 31. August im Handel verfügbar

0

Medion X6001 Pressefoto

Bereits kurz vor dem MWC 2015 wurde das Medion X6001 offiziell vorgestellt. Nun endlich kommt es auch in den deutschen Handel. Ab dem 31. August wird es verfügbar sein. Mittlerweile hat man aber den verbauten Prozessor ausgetauscht, nach knapp einem halben Jahr von der Vorstellung bis zum Release sicherlich ein weiser Entschluss.

Das Medion X6001 ist ein echter Brocken. Wie der Name schon vermuten lässt, kommt es mit einem 6″ großen Display. Erfreulicherweise löst dieses „nur“ mit FullHD auf, WQHD-Displays halte ich noch immer für übertrieben. Seit der Vorstellung Ende Februar hat man nun aber den Prozessor getauscht, damals war noch ein 1,7 GHz Octa-Core verbaut, nun hat man sich für den 2,0 GHz Mediatek MT 6592 Octa-Core-Prozessor entschieden. Ab dem 31. August könnt ihr das Smartphone im Medion-Shop und bei „ausgewählten E- und Retailern“ für EUR 349,00 bestellen. Ob es dann auch in Aldi-Filialen erhältlich sein wird, ist noch unbekannt.

Medion X6001 Spezifikationen

Das Medion Life X6001 kommt mit einem 6″ FullHD-IPS-Display mit 1.920 x 1.080 Pixel Auflösung. Im Inneren werkelt der 2,0 GHz Mediatek MT 6592 Octa-Core-Prozessor, dieser wird hier von 2 GB RAM unterstützt. Der interne Speicher ist 32 GB und leider nicht erweiterbar. Auf der Rückseite ist eine 13 MP Kamera mit LED-Blitz, Autofokus und digitalem Zoom verbaut, auf der Vorderseite eine 8 MP mit LED-Blitz. Der Akku hat eine Kapazität von 3.000 mAh. Maße und Gewicht betragen 158 x 81,3 x 7,9 mm bei 167 Gramm. Ferner gehören auch WLAN 802.11 b/g/n, HSDPA bis zu 21 MBit/s, HSUPA bis zu 5,76 MBit/s, GSM/GPRS/EDGE 900/1800/1900 MHz, UMTS 900/2100 MHz, Bluetooth 4.0 und GPS zum Lieferumfang des Smartphones. Als Betriebssystem kommt Android 5.0 Lollipop zum Einsatz.


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere