Meizu MX4 ab 449 Dollar vorbestellbar

1

Nun hat Meizu offiziell über sein Facebook-Seite die Preise für das Meizu MX4 bekannt gegeben. Wer das Smartphone des chinesischen Herstellers sein eigen nennen will, der muss 449 Dollar (ca. EUR 350,00) für das 16 GB Modell hinblättern, für das 32 GB Modell sind es dann 489 Dollar (ca. EUR 380,00). In dem Preis sind bereits alle Versandkosten und alle Importgebühren enthalten. Damit ist das Modell ein faires Angebot.

Das neue Meizu MX4 kommt mit einem 5,36″ FullHD-IPS-Display mit einer Auflösung von 1920 x 1152 Pixeln und einer extrem guten Helligkeit von 600 Nits. Im Inneren werkelt ein MediaTek MT6595 Octa-Core-Prozessor mit PowerVR G6200 GPU. Dieser wird von 2 GB RAM unterstützt. Beim internen Speicher habt ihr die Wahl zwischen 16 GB, 32 GB und 64 GB, dieser ist nicht erweiterbar.

Meizu MX4, Meizu

Auf der Rückseite ist die bereits von Sony bekannte 20,7 MP Kamera mit einem Dual-LED-Blitz verbaut. Die Kamera unterstützt auch die Aufnahme von 4K-Videos. Der Akku hat eine Kapazität von 3.100 mAh. Ferner gehören auch WiFi, Bluetooth 4.0 und LTE zum Lieferumfang des Meizu MX4. Als Betriebssystem kommt Android 4.4 KitKat zum Einsatz.

Die Bestellung des Meizu MX4 ist direkt im MeizuMart möglich. Leider ist das Modell mit 64 GB internem Speicher noch nicht vorbestellbar. Dies dürfte aber auch bald möglich sein, wenn die Verfügbarkeit des Modells in ausreichender Stückzahl gegeben ist. Aber trotzdem ist das Smartphone für EUR 350,00 ein faires Angebot.

Quelle: Tabtech

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.